Fernwärmebaustelle an der Willy-Brandt-Straße

Bauarbeiten dauern etwa vier Wochen

An der Willy-Brandt-Straße werden zurzeit Arbeiten an der Fernwärmeleitung durchgeführt. Dafür ist es erforderlich, zwischen der Neuen Gröninger Straße und der Brandstwiete die rechte Fahrspur in Richtung Osten von heute an für voraussichtlich vier Wochen zu verschwenken und die Abbiegerspur Richtung Brandstwiete zu verkürzen.

Während der Arbeiten werden sich Verkehrsbehinderungen nicht vermeiden lassen. Vattenfall setzt alles daran, Beeinträchtigungen für Anwohner und den Verkehr so gering wie möglich zu halten und die Arbeiten zügig abzuschließen.

Ihre Ansprechpartnerin für weitere Informationen:

Barbara Meyer-Bukow, barbara.meyer-bukow@vattenfall.de
Vattenfall GmbH, Media Relations & Editorial,
Telefon +49 40 2718 3732, Fax +49 40 2718 3770

Blog
18.04.2019

Was Diversität mit Innovation zu tun hat

Diversität bringt Austausch, kreatives Denken und Innovationen.

Blog
Pressemitteilung
17.04.2019

Fernwärme Hamburg: Weiterer Meilenstein für die Übertragung erreicht – EU-Kommission sieht im Kaufpreis keine Beihilfe

Auf Grundlage der Zustimmung der EU-Kommission können die Transaktionsarbeiten nun fortges...

Pressemitteilung

Mediathek

Besuchen Sie unsere Mediathek zum Auffinden von Bildern.