Smarte Technologien

Smarte Technologien unterstützen uns, unseren Energieverbrauch und damit CO2-Emissionen zu senken.

Smarte Technologien werden zunehmend ihren Platz in unserem Alltag einnehmen. Sie werden uns dabei unterstützen, unseren Energieverbrauch zu kontrollieren und uns unserem Ziel, in einer Generation frei von fossilen Brennstoffen zu leben, näherzubringen.

Smart Home

Mit Smartphone, Tablet und PC lassen sich alle vernetzen Geräte jederzeit und überall per „Smart Home“ steuern - auch von unterwegs. So haben Sie Ihren Energiebedarf immer im Griff.

Smart Metering

Intelligente Zähler, so genannte Smart Meter erfassen digital unseren Verbrauch. Sie als Kunde haben die Möglichkeit, zeitgleich Informationen über Ihren Strom- und Wärmeverbrauch abrufen zu können.

Smart Grid

Smart Grids steuern den Stromfluss zwischen Erzeugern und Verbrauchern und ermöglichen einen besseren Austausch der Informationen über Angebot und Nachfrage von Strom.

Weitere Informationen

Batteriespeichereinheit in Hamburg - Kampagnenplakat

Wir müssen Wege finden, regenerative Energie flexibel zu speichern.

Kesselmontage für Europas größte Power-to-Heat-Anlage

Power-to-Heat Anlagen sind Schlüssel zur Wärmewende.

Hamburg - Hausdächer mit Solarpaneele

Nachhaltige Energiesysteme in den Städten.