Kultur-Kraftwerk: Open air, kostenlos und fossilfrei

Seit über 100 Jahren versorgt Vattenfall die Hauptstadt mit Strom und Wärme. Und in diesem Sommer versorgen wir die Berlinerinnen und Berliner den kompletten August über zusätzlich mit energiegeladener Unterhaltung.

Am 1. August 2020 öffnet das Vattenfall Kultur-Kraftwerk am HKW Mitte in der Köpenicker Straße 73 seine Tore. Das bunte Programm aus Live-Konzerten, Kino und Comedy bietet Unterhaltung für große und kleine Berlinerinnen und Berliner. Das Besondere: Es lebt durch Ihr Mitwirken!

Hier geht es zum Programm und den Tickets.

Hinter uns liegen coronabedingt anstrengende Monate mit Einschränkungen und Verzicht. Konzerte, Veranstaltungen, Kino oder Museumsbesuche waren über viele Wochen hinweg nicht möglich. Besonders betroffen waren und sind die Künstlerinnen und Künstler dieser Stadt. Mit dem Vattenfall Kultur-Kraftwerk möchten wir jetzt, wo Zusammenkünfte unter Auflagen wieder gestattet sind, ein Zeichen setzen und die Berliner Kulturszene umsichtig und in entspannter Atmosphäre wiederbeleben. Kostenlos – und fossilfrei.

Das Vattenfall Kultur-Kraftwerk

Wir haben es uns zum Ziel gesetzt,  innerhalb einer Generation ein Leben ohne fossile Brennstoffe zu ermöglichen. Erlebnisorientiert und mit hohem Unterhaltungswert zeigt das Vattenfall Kultur-Kraftwerk, wie eine fossilfreie Zukunft im Alltag aussehen kann.

Der Weg hat bereits begonnen. Jeder Schritt – egal ob groß oder klein – leistet einen wichtigen Beitrag.

Besuchen Sie uns vom 1. bis zum 30. August 2020 in unserem Kultur-Kraftwerk vor dem Heizkraftwerk Mitte. OpenAir und in entspannter Atmosphäre können Sie gemeinsam mit Familie und Freunden Filme verschiedener Genres und Live-Konzerte aufstrebender Berliner Künstler genießen – von Klassik über Pop bis Elektro.

Zusätzlich bieten wir an den Wochenenden nachmittags Filme und Lesungen speziell für Kinder.

Bildkomposition: Links, Pärchen teilen Popcorntüte; Mitte, Gitarrist auf Bühne; Rechts, Kind Popcorn in den Mund stopfend

Das Vattenfall Kultur-Kraftwerk bietet Sommerspaß für Groß und Klein. In diesem August laden wir Sie ein zu Kino, Comedy und Live-Konzerten unter freiem Himmel.

Das Besondere am Kultur-Kraftwerk

Es lebt durch Ihr Mitwirken! Wer Lust hat, kann selbst aktiv werden und auf stationären Fahrrädern fossilfreie Energie erzeugen, die in einen Batteriespeicher fließt. Dieser ist ein wichtiger Baustein der Stromversorgung des bunten Sommerprogramms. Kurz: Sie sind das Kultur-Kraftwerk!  

In die Sättel, strampeln, Spaß!

Ihre Muskelkraft lässt Bühne und Leinwand erstrahlen.

Frau auf Spinning-Rad

CO2-freie Veranstaltung

Natürlich müssen Sie die Arbeit nicht alleine machen. Ihre Beine bekommen tatkräftige Unterstützung weiterer Grünstromquellen wie Wind- und Sonnenenergie aus dem Umland. Denn die Energie, die nicht direkt vor Ort erzeugt werden kann, stammt aus zertifiziertem Vattenfall Grünstrom. So stellen wir sicher, dass den Veranstaltungen nie die Power ausgeht. 

DingsDums Dumplings

Um Ihren eigenen Akku nach dem Strampeln wieder aufzuladen, versorgt Sie unser Gastro-Partner DingsDums Dumplings [Link] auf Bestellung mit köstlichem nachhaltigen Fingerfood. DingsDums Dumplings setzen ein klares Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung und wurden für ihr Zero-Waste-Konzept bereits mehrfach ausgezeichnet. Auch kühle Getränke sind vor Ort erhältlich.

Klein, fein und nachhaltig

Das Fingerfood von DingsDums Dumplings passt perfekt zu unserer Outdoor-Unterhaltung.

DingsDums Dumplings

Wir bitten unsere Gäste, umweltbewusst anzureisen, sei es zu Fuß, per Fahrrad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Parkplätze sind nicht vorhanden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen beste Unterhaltung!

 

Hinweis in Bezug auf Corona

Das Kultur-Kraftwerk findet gemäß den geltenden Corona-Bestimmungen statt. Daher ist die Anzahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer pro Veranstaltung auf 78 Personen begrenzt.

Wichtig: Da Sie sich auf dem Gelände des Kultur-Kraftwerks näher als 1,5 Meter kommen können, gilt eine Maskenpflicht, sofern Sie sich nicht auf dem von Ihnen gebuchten Sitzplatz befinden. Alle Tickets müssen online erworben werden. Die Veranstaltungen finden bei jedem Wetter statt.

Sitzplätze können nur als feste, nummerierte Sitzplätze gebucht werden. Auf einem Viererplatz dürfen gemäß Corona-Verordnung sitzen: Ehe- oder Lebenspartnerinnen und -partner, Angehörige des eigenen Haushalts und Personen, für die ein Sorge- und Umgangsrecht besteht.

Auf einem Zweierplatz dürfen gemäß Corona-Verordnung sitzen: Ehe- oder Lebenspartnerinnen und -partner, Angehörige des eigenen Haushalts und Personen, für die ein Sorge- und Umgangsrecht besteht. Wenn Sie mit weiteren Familienmitgliedern oder Freund*innen ins Kultur-Kraft wollen, müssen Karten für die nächstliegenden Vierer- bzw. Zweier-Sitze bestellt werden. Sie sitzen dann mit entsprechendem Abstand.

Barrierefreiheit/Begleitperson: Das Kultur-Kraftwerk verfügt über eine rollstuhlgerechte Ausstattung. Vor Ort kann Ihnen das Personal helfen, einen entsprechend zugänglichen Platz zu finden. Tickets müssen für alle Personen gebucht werden.

Wer bis 15 Minuten nach Einlassbeginn nicht vor Ort ist, verliert seinen Anspruch auf Einlass. Die so frei werdenden Tickets werden dann an Laufpublikum vergeben. Eine vorherige bzw. Anmeldung vor Ort ist aufgrund der aktuellen Bestimmungen zwingend notwendig*.
 
------------------------------------------------------------- 
 

*Die Daten werden vier Wochen gespeichert und danach gemäß DSGVO gelöscht. 

Weitere Informationen

Junger Mann auf Brücke stehend

Denn wir sind ein Teil und Partner der Gesellschaft.

Bild zur Lillgrund Windfarm

Unser Fahrplan zur Unabhängigkeit von fossilen Brennstoffen.

Mann und kind mit Helm auf Skateboard

Wir wollen hin zu einem nachhaltigen Energiesystem.