Vattenfall-Stand auf der E-world 2019

Vattenfall #fossilfrei und live auf der E-world 2022

Vattenfall hat das Ziel, ein fossilfreies Leben innerhalb einer Generation zu ermöglichen. An welchen Lösungen das Unternehmen konkret arbeitet, das präsentiert Vattenfall nun wieder live auf der diesjährigen E-world in Essen vom 21. bis 23. Juni. Dem Leitgedanken der Messe folgend liegen die Schwerpunkte auf Angeboten und Lösungen, die die Kunden im Mittelpunkt haben.

Hierzu sagt Christine zu Putlitz, Director Renewables Origination bei Vattenfall: „Als Unternehmen erleben wir jetzt, dass die Nachfrage nach fossilfreier, bezahlbarer heimischer Energie deutlich ansteigt. Zugleich sehen wir, dass auch die Nachfrage nach innovativen Energiedienstleistungen stetig zunimmt. Neben dem reinen Produkt „Ökostrom“ bieten wir unseren Kunden deshalb individuell zugeschnittene Produkte und Lösungen an, die sie darin unterstützen, ihre eigenen Klima- und Nachhaltigkeitsziele zu erreichen.“

Messebesucher:innen können sich über diese Themen informieren und sich mit den Expertinnen und Experten von Vattenfall austauschen:

Green Corporate PPA

Die Nachfrage nach langfristigen Lieferverträgen für Ökostrom aus neuen Wind- und Solarkraftwerken, die ohne staatliche Subventionen auskommen, wächst stetig. Mit Hilfe grüner Power Purchase Agreements (PPA) können Industrieunternehmen unabhängiger werden von fossilen Energieträgern und so ihre Klimabilanz verbessern. Zudem können Investoren über dieses Instrument die Risiken für neue Wind- und Solarparks teilweise absichern.

E-Mobilität

Das E-Auto kommt nicht – es ist schon längst da. Und damit rückt auch die Frage nach der passenden Ladeinfrastruktur immer mehr in den Fokus von Wirtschaft, Gesellschaft und Politik. Für Kund:innen, die sich bewusst für die Elektromobilität entscheiden, wird die Verfügbarkeit von Ladeinfrastruktur mehr und mehr zur Selbstverständlichkeit, denn 80 Prozent der Ladevorgänge finden entweder zuhause oder am Arbeitsplatz statt. Insbesondere mit Blick auf das „Laden zuhause“ ist die Nachfrage nach Ladelösungen seitens der Wohnungswirtschaft deutlich gestiegen, sowohl für Bestands- als auch für Neubauten. Wohnungsunternehmen können zudem durch den Einsatz von Mobilitätsangeboten in ihren Quartieren neue Geschäftsmodelle entwickeln.

Digitale und automatisierte Lösungen für Stadtwerke und Energiedienstleister

Die Vattenfall Next Energy GmbH unterstützt ihre Partner mit Fullservice-Lösungen bei der  Transformation hin zu modernen Versorgungsunternehmen. Dies umfasst sämtliche Prozesse von der ersten Endkundenanfrage über die Beschaffung bis hin zu Logistik, Fulfillment-Leistungen und After-Sales rund um energienahe Dienstleistungen wie Photovoltaik, Batteriespeicher sowie Ladelösungen für Elektrofahrzeuge. Die Plattform VLINK ist dabei das Herzstück für das zentrale und digitale Management von Vertrieb, Abwicklung und Betrieb und wird bereits von zahlreichen Kunden, vornehmlich Stadtwerken, genutzt.

Am Mittwoch, den 22.06.2022 von 12:30 bis 13:30 Uhr ist Vattenfall Next Energy Gastgeber der Podiumsdiskussion "Verschlafen deutsche Energieversorger die Energiewende?" im Customer Solutions Forum in Halle 5.

Women in Energy Netzwerk

Am Dienstag, 21.06.2022 um 17 Uhr lädt das Unternehmen unter dem Titel „Women in Energy“ im Energiesektor tätige Frauen zu einem Treffen am Vattenfall-Stand ein. Für dieses Branchen-Networking bei Vattenfall ist vorab eine Anmeldung unter E-world 2022 – 21. bis 23. Juni 2022 | Vattenfall – erforderlich.

Darüber hinaus informieren Vattenfall-Experten in weiteren Foren und am Vattenfall-Stand über Themen und Trends aus den klassischen Bereichen des Stromhandels und Stromvertriebs. Im Fokus stehen hier u.a. die fortschreitende Digitalisierung im Energiesektor, wie z.B. der Einsatz von Algorithmen bei der Nutzung von Flexibilitäten.

Sie finden Vattenfall bei der E-world in Halle 3, Stand 416.

Weitere Informationen von Vattenfall zur E-world unter:
E-world 2022 – 21. bis 23. Juni 2022 | Vattenfall


Ihr Ansprechpartner für Rückfragen:

Lutz Wiese
Vattenfall GmbH  

Mehr Informationen

Vattenfall bezieht neue Deutschland-Zentrale "EDGE Suedkreuz Berlin"

Vattenfall und Projektentwickler EDGE schaffen moderne und nachhaltige Arbeitswelten.

Lesen Sie den gesamten Artikel
Flagge Hollandse Kust

Windenergie und Biodiversität im Offshore-Windpark Hollandse Kust West

Vattenfall entwickelt Windparks mit einer Biodiversitätsstrategie.

Lesen Sie den gesamten Artikel

Nach über 100 Jahren: Elektrofahrzeuge wieder auf dem Vormarsch

Zurück in die Zukunft: Leise, saubere Autos, die mit erneuerbarer Energie betrieben werden

Lesen Sie den gesamten Artikel