Vattenfalls CEO Anna Borg nimmt an Klimakonferenz von US-Präsident Joe Biden teil

Vattenfalls CEO Anna Borg nimmt auf Einladung von US-Präsident Joe Biden diese Woche an der digitalen Klimakonferenz teil und wird beim zweitägigen "White House Leaders Summit" eine Rede halten. Bei der Konferenz kommen die Staats- und Regierungschefs der größten Volkswirtschaften der Welt zusammen. 

Anna Borg wird erläutern, wie Vattenfall Innovationen zur Bekämpfung des Klimawandels vorantreibt. Unternehmensziel von Vattenfall ist, innerhalb einer Generation ein Leben ohne fossile Brennstoffe zu ermöglichen. In ihrer Rede am Freitag, dem 23. April ab 14 Uhr MEST, wird Anna Borg erläutern, wie Vattenfall gemeinsam mit Partnern und Kunden in ganz Europa daran arbeitet, auf fossile Brennstoffe mehr und mehr verzichten zu können. Sie wird einen konkreten Einblick geben, wie dieser Wandel durch Elektrifizierung emissionsintensiver Industrien vollzogen werden kann. 

Weitere Informationen

What's happening at the White House? - Leaders Summit on Climate

Zum Live-Stream

 
Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen:

Stefan Müller, Vattenfall GmbH
Media Relations & Editorial Germany
Telefon +49 30 8182 (2320)

Mehr Informationen

Skizze - Wasserstofflager Luleå, Schweden

HYBRIT: Baustart für Wasserstoffspeicher in Luleå

SSAB, LKAB und Vattenfall haben im nordschwedischen Luleå mit dem Bau eines Speichers für fossilfreies Wasserstoffgas begonnen.

[Missing text '/newslistpagetemplate/NewsItemPage' for 'German']

Kunst am Kraftwerk

3 Fragen an Charlotte Hintzmann zum Einfluss von Corona auf die Kunst und ihre Verbindung zur Energie.

[Missing text '/newslistpagetemplate/NewsItemPage' for 'German']