Überspringen Zurück zur Hauptnavigation
News

Starke Partner in und für Berlin

Die Partner für Berlin haben Gunther Müller, Vorstandschef der Vattenfall Wärme Berlin, in den Aufsichtsrat der Partner für Berlin Holding Gesellschaft für Hauptstadt-Marketing mbH gewählt. Vattenfall ist eines von rund 280 engagierten Berlin-Partner Unternehmen.

Im Interview spricht Gunther Müller über die Bedeutung von Partnern, das Gemeinschaftsprojekt Wärmewende und über die Vielfalt in Berlin

Gunther Müller, Vorstandschef der Vattenfall Wärme Berlin

Warum engagiert sich Vattenfall für Berlin-Partner? 

Gunther Müller: Ganz viele Menschen, Institutionen und Unternehmen gestalten die Zukunft Berlins mit. Auch wir. Und dabei hilft uns allen ein lebendiges Netzwerk aus Wirtschaft und Wissenschaft.

Es befördert starke, verlässliche Partnerschaften. Und die sind grundlegend für die Entwicklung unserer Stadt zu einem klimaneutralen, attraktiven Ort zum Leben und Arbeiten. 

Die Welt verändert sich. Wie verändert sich Ihre Welt? 

Sehr schnell. Denn als Energieunternehmen sind wir untrennbar mit Berlin und den Menschen hier verbunden. Berlin verändert sich rasant und hat dabei ein klares Ziel: Klimaneutralität bis 2050.

Das Erreichen der Wärmewende, also die Dekarbonisierung unserer Wärme, ist dafür ein langfristiges Gemeinschaftsprojekt. Ein Beispiel: Mit dem Land Berlin und wissenschaftlicher Unterstützung erarbeiten wir derzeit eine Machbarkeitsstudie zum Kohleausstieg bis 2030. Beteiligt daran sind auch Interessengruppen der Stadtgesellschaft.

Unsere Energie der Zukunft lebt von starken Partnerschaften, großen Investitionen, aber auch von vielen kleinen, gemeinsamen Schritten auf unbekanntes Terrain. Diese lokale Transformation bestimmt unser Denken und Handeln. Ebenso wie die Digitalisierung. Sie verändert unser Geschäft und ermöglicht Verbesserungen und Effizienzsteigerungen – von Smart Metern in Berliner Gebäuden bis zum 3D-Druck von Kraftwerkskomponenten. Dazu müssen wir ihre Potenziale immer wieder neu erfassen, weiterdenken und zum Wohle unserer Kunden umsetzen. Dafür brauchen wir eine stetige Veränderungsbereitschaft. Das ist unser neuer Alltag. 

Motiv der be Berlin-Kampagne der Partner für Berlin im Auftrag des Landes BerlinMotiv der be Berlin-Kampagne der Partner für Berlin im Auftrag des Landes Berlin; weitere Motive: Berlin Projekte Industriekampagne

Was ist für Sie „typisch Berlin“? 

Typisch Berlin ist Vielfalt. Wer Berlin erfassen möchte, sollte sich in die S-Bahn setzen, an einer beliebigen Station aussteigen und spazieren gehen. Die verschiedenen Welten, die man sich in Berlin erlaufen kann, öffnen die Augen für die Vielseitigkeit der menschlichen, kulturellen und baulichen Alltagskulturen, die unsere Stadt bilden. 

Mehr zum Thema

Die Partner für Berlin Holding Gesellschaft für Hauptstadt-Marketing mbH

Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie

Die Kältezentrale am Berliner Potsdamer Platz hat einen Kälterekord aufgestellt.

News
Pressemitteilung
06.07.2018

Charlottenburger Mega-Motoren für die Fernwärme reisen zur Frischzellenkur nach Brandenburg

Sechs Motoren der Fernwärme-Netzpumpstation Mierendorffplatz zur Revision nach Jänschwalde

Pressemitteilung

Mediathek

Besuchen Sie unsere Mediathek zum Auffinden von Bildern.

Abonnieren

Kategorien

Mehr Infos

Nachhaltigkeit bei Vattenfall

Nachhaltige Energielösungen

Windkraft bei Vattenfall

Mehr zu Windkraft (Offshore/Onshore)

Über Vattenfall

Vattenfall in Kurzform

Unsere Geschäftsfelder

Download list