Überspringen Zurück zur Hauptnavigation

Ausbau der Fernwärme in Wilmersdorf

Bauarbeiten erfordern die Fällung eines Straßenbaumes.

Für die Versorgung der Gartenstadt Schmargendorf mit umweltfreundlicher Fernwärme wird derzeit das Wärmenetz erweitert. In der Wilmersdorfer Forckenbeckstraße 3-6 ist für den reibungslosen Fortgang der Bauarbeiten die Fällung eines Straßenbaumes erforderlich.

Sondergenehmigung erteilt

Das zuständige Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf hat eine entsprechende Sondergenehmigung erteilt, da die notwendige Baumfällung außerhalb des sonst üblichen Zeitraumes für solche Arbeiten erfolgt. Die Anwohner werden durch einen Aushang in der Straße informiert. Noch in der Kalenderwoche 24 wird eine beauftrage Firma den Ahornbaum fachgerecht umlegen und entsorgen.

Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen:

Olaf Weidner, olaf.weidner@vattenfall.de
Vattenfall GmbH, Media Relations Germany,
Telefon: +49 30 8182 2361

Pressemitteilung
06.07.2018

Charlottenburger Mega-Motoren für die Fernwärme reisen zur Frischzellenkur nach Brandenburg

Sechs Motoren der Fernwärme-Netzpumpstation Mierendorffplatz zur Revision nach Jänschwalde

Pressemitteilung

3 Elektrodenkessel der Power-to-Heat-Anlage in Reuter West sind angeliefert und montiert.

News

Mediathek

Besuchen Sie unsere Mediathek zum Auffinden von Bildern.

Abonnieren

Kategorien

Mehr Infos

Nachhaltigkeit bei Vattenfall

Nachhaltige Energielösungen

Windkraft bei Vattenfall

Mehr zu Windkraft (Offshore/Onshore)

Über Vattenfall

Vattenfall in Kurzform

Unsere Geschäftsfelder

Download list