CO2-Roadmap zur Klimaneutralität

Der Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit.

Es werden große Anstrengungen unternommen, um den Temperaturanstieg der Erde auf 1,5 °C zu begrenzen, wofür es erforderlich wäre, dass zwischen 2030 und 2050 die Produktion von CO2-Emissionen auf null reduziert wird. Um innerhalb einer Generation ein Leben frei von fossilen Brennstoffen zu ermöglichen, muss Vattenfall seine Kohlendioxidemissionen über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg reduzieren. Und dazu arbeiten wir mit Kunden, Partnern, Behörden und Städten zusammen. Das Ziel liegt in der Klimaneutralität unserer eigenen Geschäftstätigkeiten wie auch der unserer Zulieferer und unserer Kunden. Das nennen wir unsere CO2-Roadmap.


Reduzierung der Emissionen unserer eigenen Geschäftstätigkeiten

CO2-Roadmap für die Zukunft unserer Kinder

Auf lange Sicht sind fossile Brennstoffe keine Option – weder für eine Gesellschaft, die Klimaneutralität erreichen will, noch für das Vattenfall der Zukunft. Braunkohle und Steinkohle passen nicht mehr zu unserer Strategie. Durch die Veräußerung unseres Braunkohlegeschäfts im Jahr 2016 haben wir unsere jährlichen CO₂-Emissionen von 84 Millionen Tonnen auf 23 Millionen Tonnen im Jahr 2017 reduziert. Mehr als die Hälfte unserer verbleibenden CO₂-Emissionen stammen aus unseren kohlebefeuerten Kondensations-/ Heizkraftwerken in Deutschland und den Niederlanden (16 Millionen Tonnen) und der größte Teil der restlichen Emissionen aus gasbefeuerten Einheiten in den beiden Ländern (6 Millionen Tonnen). Diese Zahlen werden sich weiter verringern, nachdem wir das Wärmegeschäft in Hamburg verkauft und Hemweg 8 in den Niederlanden und Reuter C in Berlin im Jahr 2019 stillgelegt haben. Vattenfall hat beschlossen, in seinem Wärmeportfolio in Deutschland bis 2030 und den Niederlanden bereits mit 2020 komplett auf Kohle zu verzichten.

In Skandinavien setzt die Geschäftstätigkeit von Vattenfall bereits heute nur geringe Emissionen frei, wobei praktisch 100 Prozent der Stromproduktion auf erneuerbarer Wasserkraft und emissionsarmer Nuklearproduktion basieren. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2025 - einschließlich des Wärmegeschäfts - in Skandinavien klimaneutral zu werden.

Weitere Informationen

Nachhaltige Erzeugung durch Solaranlage und Windrad

Wir steigen aus der fossilen Erzeugung aus und investieren in erneuerbare Energien.

Industriemaschinen

Vattenfall schließt Partnerschaften, um die Klimaziele zu erreichen.

Frau mit Elektroauto und Ladekabel

Elektrifizierung wird ein Schlüsselfaktor für die Senkung der CO₂-Emissionen sein.