Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeitsrichtlinien

Die Nachhaltigkeitsrichtlinie und die Governance-Maßnahmen sind Teil des Managementsystems von Vattenfall und werden im gesamten Unternehmen und in allen Regionen angewendet.

Leitlinien

Vattenfalls Versprechen besteht darin, Nachhaltigkeit bei allen unseren Handlungen und Entscheidungen zu berücksichtigen. Grundlage der Nachhaltigkeitspolitik sind die Prinzipien des UN Global Compact, die von Vattenfalls Eigentümer, dem schwedischen Staat festgelegten Prioritätsbereiche, die OECD-Richtlinien für multinationale Unternehmen und die UN-Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte sowie andere Richtlinien und Normen.

Nachhaltigkeitspolitik

Nachhaltigkeit bedeutet für Vattenfall, Verantwortung für zukünftige Generationen zu übernehmen, indem sie zu einer nachhaltigen Entwicklung beiträgt: wirtschaftlich, ökologisch und sozial. Wir zeigen deutlich unseren Beitrag zu den globalen Zielen der Vereinten Nationen. Der Zugang zu bezahlbarer Energie ist eine Voraussetzung für eine nachhaltige Funktionsweise und Entwicklung der Gesellschaft. Wir fühlen uns daher verpflichtet, die Bedürfnisse der Gesellschaft zu befriedigen, indem wir zuverlässig und nachhaltig Energie liefern. Wir fordern unsere Arbeitsweise ständig heraus und integrieren Nachhaltigkeitsaspekte in alles, was wir tun.

Umweltpolitik

Wir setzen uns dafür ein, unseren ökologischen Fußabdruck zu reduzieren. Wir glauben, dass die kontinuierliche Verbesserung der Umweltleistung in allen Bereichen unserer Geschäftstätigkeit eine Voraussetzung für eine solide Geschäftsentwicklung ist. Daher sind Umweltaspekte ein Teil unseres täglichen Betriebs, und unsere Leistung basiert auf dem Beitrag aller unserer Mitarbeiter. Die Umweltpolitik von Vattenfall bildet die Grundlage für das Umweltmanagementsystem, das an anerkannten Standards wie ISO 14001 und EMAS ausgerichtet ist.

Menschenrechtspolitik

Wir verpflichten uns zur Einhaltung der Menschenrechte in unserer Lieferkette, in unseren Betrieben und in den Gemeinschaften, in denen wir tätig sind. Wir identifizieren, bewerten und steuern Menschenrechtsrisiken und -folgen systematisch durch Due Diligence-Prozesse und sind bestrebt, diese kontinuierlich zu verbessern. Dies ist ein fortlaufender Prozess, der nicht zuletzt durch die Sensibilisierung unserer Mitarbeiter und anderer Interessengruppen für Menschenrechtsfragen vorangetrieben wird.

Weitere Informationen

Strandfoto mit Sonnenuntergang

Wir wollen Emissionen reduzieren, Artenvielfalt schützen und Ressourcen nachhaltig nutzen.

Spielende Kinder am Strand

Wir wissen um unsere Verantwortung gegenüber den nächsten Generationen.

Mann und kind mit Helm auf Skateboard

Wir wollen hin zu einem nachhaltigen Energiesystem.